Jasmin Sander - Unabhängige Futterberatung

Gründe für eine Futterberatung


Fütterung ist viel mehr als nur eine tägliche Zufuhr von Futtermitteln, 
sie ist ein wichtiger Bestandteil und ein bedeutender Beitrag zur artgerechten Ernährung eines Pferdes. 


Ich erkläre ich Ihnen was Ihr Pferd tatsächlich braucht, 
speziell bezogen auf die 
individuellen Bedürfnisse Ihres Pferdes.



Wozu eine Futterberatung?

Anzeichen wie 

>> Haut- und Hufstoffwechselstörungen 

>> Verdauungsstörungen, Magen - und Darmprobleme / Empfindlichkeiten

>> Sattelgurtzwang & Rittigkeitsprobleme

>> Müdigkeit, Leistungsabfall, muskuläre Problematiken
 
>> Gewichtsprobleme (Über- oder Untergewicht)

>> weitere Erkrankungen (KPU, EMS, Cushing, ...)

>> aggressive Tiere, unberechenbare Tiere und
"unreitbare Pferde" 



... können Andeutungen für eine 
"Stoffwechsel" - Problematik sein. 

Der "Stoffwechsel" an sich ist ein sehr weiter Begriff, der Stoffwechsel an sich erhält die Körperfunktionen und gewährleistet / unterstützt damit die gesunde Funktionsfähigkeit des Körpers.

 




Laboruntersuchungen 
biete ich ebenfalls an und können eine weitere, sinnvolle Unterstützung sein, die ich in Ihre Futter- und Therapieempfehlung einfließen lassen kann.


Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint